Zitat

Das fließende Wasser drängt sich nicht.
(Bedeutung: Das Wasser fließt in seinem eigenen Schritt und übereilt sich nicht.) (Kaku Takagawa)

Ausschreibung U18


Seine Exzellenz Herr Botschafter Takeshi YAGI lädt ein zum
8. Jugendpokal des Botschafters von Japan im Go
am Freitag, den 30. September 2016


Eröffnung - Fr   9:45 Uhr

1. Runde - Fr 10:00 Uhr

Siegerehrung - ca. 16:30 Uhr



Spielort: Mehrzweckhalle der Botschaft von Japan, Hiroshimastr. 10, Berlin-Tiergarten
Modus:5 Runden mit modifizierter Vorgabe,
Weitere Details werden vor Ort festgelegt
Preise:

1. Platz
Jugendpokal des Botschafters von Japan
2.-4. Platz Sachpreise
Verpflegung:

Kaffee, Tee und kalte Getränke stehen ausreichend zur Verfügung.
Bitte bringen Sie keine Getränkeflaschen zum Turnierort mit.

Die japanischen Hausfrauen werden ein Buffet zur Verfügung stehen.   

Begleiter und Besucher melden sich bitte ebenfalls an.
Teilnahme:Melde dich bitte per Internet mit vollem Namen und Deinem Geburtsdatum an. Du kannst mitspielen, wenn Du nach dem 30.09.1998 geboren bist.
Die abgeschlossene Teilnehmerliste erscheint am 25.09.16
Ein Betreten des Geländes ist ohne Anmeldung nicht möglich.
Beachte bitte die Sicherheitshinweise des Haupturniers.
Wir bitten Dich, zeitnah abzusagen, falls Du nicht kommen kannst.

Unterstützt durch:

den KranichKlub der Humboldt-Initiative
Kontaktperson: Bernd Schilfert
Deutscher Go Bund (DGOB)
go4school

Turnierleitung:



Andreas Urban Tel.: 030 47305315 mobil: 0151 14442431
Kalli Balduin

Zögern Sie nicht, sich mit Fragen an die Turnierleitung zu wenden!   


wichtige Hinweise:


1) Es dürfen KEINE Fotos aus dem Fenster gemacht werden (bzw. wo ein Fenster in der Nähe im Hintergrund ist). 
2) Das Verlassen des Geländes ist jederzeit möglich. Das Betreten wird allerdings nur zu festen Zeiten möglich sein. Bei jedem Betreten des Geländes muss eine Sicherheitskontrolle durchgeführt werden. Damit das möglichst schnell und reibungslos verläuft, bitten wir Sie, alle metallenen Gegenständen zu Hause zu lassen. (Alle spitzen und gefährlichen Gegenstände müssen am Eingang hinterlegt werden). 
3) Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überprüfen die Anmeldung und kontrollieren alle Teilnehmer und Helfer auf gefährliche Gegenstände (Messer, Scheren, Werkzeuge bzw. andere spitze Gegenstände) 
4) Bitte kleiden Sie sich dem Turnierort angemessen! 

Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung bis zum 25.09.2016 erforderlich.


Bitte halten Sie bei Betreten des Botschaftsgeländes Ihren
Personalausweis bereit.